GTA Wiki
Advertisement

Das Frachtflugzeug (engl. Cargo Plane) ist ein achtstrahliges Transportflugzeug aus Grand Theft Auto V, das auf der Antonow An-124 Ruslan basiert, abgesehen von den acht Triebwerken, die wie bei einer Boeing B-52 Stratofortress unter den Tragflächen angebracht sind. Die Maschine ist das bisher größte Fortbewegungsmittel der gesamten GTA-Serie und übertrifft damit den vorherigen Rekordhalter, die AT-400, deutlich.

Das Flugzeug taucht nur in zwei Missionen des Spiels auf. In Leichte Turbulenzen versucht Trevor, das Flugzeug zu entführen, was ihm zuerst auch gelingt. Allerdings wird es wenig später von dem P-996 Lazer abgeschossen und stürzt in den Alamosee. Dies ist die einzige Möglichkeit, das Flugzeug zu steuern. 

Den zweiten Auftritt hat es in der „Fremde und Freaks“-Mission Liquiditätsrisiko von Dom. Hier stürzen sich Franklin und Dom mit Quads aus dem Frachtraum der Maschine.

Wracks

Es gibt zwei Wracks in den Gewässern in und um San Andreas anzutreffen. Eines befindet sich im Alamosee unter Wasser, es liegen Waffen bei der Maschine. Das andere Wrack liegt im Pazifik nahe Fort Zancudo. In der Fremde-und-Freaks-Mission Tod auf See sind einige Wrackteile um die Maschine verstreut.

Fundorte

Grand Theft Auto V

  1. In der Mission Leichte Turbulenzen (nicht beschaffbar)
  2. In der Nebenmission Liquiditätsrisiko (nicht beschaffbar

Grand Theft Auto Online

  1. Bei Waffenteilebeschaffung im Flughafen von Los Santos (nicht beschaffbar)
  2. Während der Mission Arbeitskampf (nicht beschaffbar)
  3. Beim Warenschmuggel muss ein Geschwader aus Frachtflugzeugen und Kampfjets zerstört werden (nicht beschaffbar)

Trivia

  • Es hat ein Interieur in der Blue Hell.
  • Mittels Hacks oder Mods lässt es sich generieren und fliegen.
  • Wenn es sich abseits der Missionen in der Spielwelt befindet, dann fehlt immer der hintere Teil der Maschine. (Bei Trainer-Mods nicht der Fall)
  • Die Flugzeuge sind immer in Russland registriert. Am Seitenruder prangt die russische Flagge, außerdem steht das Kennzeichen „RF-LS9132“ sehr wahrscheinlich für „Russische Föderation-Los Santos9132“.
  • Auf dem Grund des Alamosees befindet sich das zerstörte Frachtflugzeug aus der Mission Leichte Turbulenzen, allerdings ist die Registrierung nicht mehr vorhanden.
  • Östlich von Fort Zancudo befindet sich das Wrack eines weiteren Frachtflugzeugs, welches wahrscheinlich von einem fehlgeschlagenem Start stammt. Um das Flugzeug herum liegen ein paar Waffen verstreut.
  • Das Wrack neben Fort Zancudo ist unlogisch platziert, da die Landebahn viel zu klein für Frachtflugzeuge ist.
  • In Leichte Turbulenzen ist es möglich, das Flugzeug auf dem Internationalen Flughafen von Los Santos zu landen, dies wird den Verlauf der Mission nicht ändern.
  • Das Frachtflugzeug ist das einzige Flugzeug im Spiel, welches mit Steuerhörnern statt mit Steuerknüppeln geflogen wird.
  • In der First-Person-View wird das Steuerhorn wie ein Lenkrad behandelt, dadurch bewegt es sich nur nach links und rechts. Steuert man das Flugzeug vertikal, bewegt sich das Steuerhorn nicht

Galerie

Luftfahrzeuge in Grand Theft Auto V

Flugzeuge: Alpha-Z1 | Avenger | B-11 Strikeforce | Besra | Cuban 800 | Dodo | Duster | Howard NX-25 | Flugzeug | Frachtflugzeug | Hydra | Jet | LF-22 Starling | Luxor (Luxor Deluxe) | Mallard | Mammatus | Miljet | Mogul | Nimbus | P-45 Nokota | P-996 Lazer | Pyro | RM-10 Bombushka | Rogue | Seabreeze | Shamal | Titan | Tula | V-65 Molotok | Velum (Velum 5-Sitzer) | Vestra | Volatol

Hubschrauber: Akula | Annihilator | Buzzard | Buzzard-Kampfheli | Cargobob (Cargobob Jetsam) | FH-1 Hunter | Frogger | Havok | Maverick | Polizei-Maverick | Savage | Sea Sparrow | Skylift | SuperVolito | SuperVolito Carbon | Swift (Swift Deluxe) | Valkyrie (Valkyrie MOD.0) | Volatus

Luftschiffe: Luftschiff | Atomic-Luftschiff | Xero-Luftschiff

Sonstige: Ultralight | Thruster

Advertisement