Fandom


  • Das Emerald Isle in Las Venturas.
  • Das Emerald Isle in Las Venturas.
  • Das Emerald Isle in Las Venturas.
  • Vor dem Emerald Isle sitzen die Fußgänger am Bürgersteig.

Das Emerald Isle (auch The Emerald Isle, dt. Smaragdinsel) ist ein nicht betretbares Resort und Casino aus Grand Theft Auto: San Andreas, das sich in Las Venturas am nördlichen Ende des Strip befindet. Mit seinem gewaltigen Hotelturm ist es das höchste Gebäude von Las Venturas. Außerdem besitzt es das größte Parkhaus in ganz San Andreas, das insgesamt zehn Etagen und auf dem Dach einen Helikopterlandeplatz hat.

Nützliches im Emerald-Isle-Gebiet

Adressen

Pickups

Fahrzeuge

  • Maverick (auf dem Landeplatz des Emerald Isle; je nach Fortschritt in der Flugschule[1])
  • Dutzende Fahrzeuge verschiedenster Leistungsklassen (selbst Busse) sind bei jedem Besuch im Parkhaus geparkt.

Anmerkungen

  1. Der Maverick spawnt fast ausschließlich nur dann, wenn man sich bereits aus der Luft mit einem anderen Flugobjekt nähert
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.