FANDOM


Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt den Bahnhof. Für den gleichnamigen Algonquinner Stadtteil siehe Easton.


Die Easton Station ist ein Bahnhof aus Grand Theft Auto IV. Er befindet sich an der Columbus Avenue zwischen der Iron Street und der Hematite Street an der Grenze zu Easton und Triangle und ist der größte Bahnhof in Liberty City, da hier alle U-Bahn-Linien von Liberty City halten.

Anders als alle anderen unterirdischen Bahnhöfe besitzt die Easton Station nicht nur die normalen Treppen-Eingänge, sondern auch einen hell erleuchteten Eingang im Norden der Burlesque. Die über ihr angebrachte Neonwerbung signalisiert die zentrale Funktion des Bahnhofs im Schnellbahn-Netz von Liberty City. Im Bahnhof verbindet ein langer Gang, an dessen Seiten ein stilisiertes Abbild der Algonquin-Skyline mit den Farben der Linien zu sehen ist, die beiden U-Bahn-Tunnel der Algonquin Outer Line und Inner Line. Angrenzende Sehenswürdigkeiten sind die Star Junction und das Grand Easton Terminal.

Die drei Ausgänge werden von Polizisten bewacht, die allesamt mit Karabiner bewaffnet sind.

An diesem Bahnhof wechseln Züge ihre Linie von J zu 3.

Bilder

Bahnhöfe der Algonquin Inner Line
San Quentin Avenue StationFrankfort High StationNorth Park StationEast Park StationEaston StationCity Hall StationSuffolk StationFrankfort Avenue StationWest Park StationFrankfort Low StationWindmill Street StationAlgonquin Inner Line Imagemap
Über dieses Bild
Bahnhöfe der Algonquin Outer Line
Vauxite StationVespucci Circus StationQuartz West StationHematite StationManganese West StationFeldspar StationEmerald StationCastle Gardens StationEaston StationHove Beach StationAlgonquin Outer Line Imagemap
Über dieses Bild
Bahnhöfe der Broker Line
Easton StationHove Beach StationSchottler StationHuntington Street StationLynch Street StationHuntington Street StationManganese East StationDukes Boulevard StationBroker Line Imagemap
Über dieses Bild
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.