FANDOM


Der ETR1 ist ein zweitüriger Supersportwagen aus Grand Theft Auto Online, der von Emperor hergestellt wird. Er wurde am 12. Juli 2016 als Bestandteil des „Cunning Stunts“-Updates in das Spiel integriert.

Design

Die grundsätzliche Form basiert auf der GT300-Variante des Toyota GT86. Einige Merkmale erinnern an das Konzeptfahrzeug Toyota FT-1 sowie den Lexus LFA. Er wird standardmäßig mit Rennlackierung und Heckspoiler ausgeliefert, das ihn, nicht schwer zu erkennen, zu einem Rennfahrzeug macht.

Performance

Dieses Fahrzeug ist der Inbegriff von Kurven-Speed. Er beschleunigt akzeptabel und hat eine angenehme Höchstgeschwindigkeit. Durch den extremen Abtrieb und der starken Traktion klebt er am Boden wie ein alter Kaugummi. Es ist fast unmöglich, ihn zum Ausbrechen zu bringen, und er kann mit voller Kraft um jede Kurve gefahren werden, ohne viel Geschwindigkeit zu verlieren. Die Bremsen sind auch außergewöhnlich gut. Für den freien Modus ist er vielleicht wegen des Durchdrehens der Räder beim Anfahren etwas weniger geeignet als für Rennen, da seine Stärke definitiv in den Kurven liegt.

Zum Abschluss kann man sagen, dass er kein Höchstgeschwindigkeitsbiest ist, doch sobald es Kurven gibt, ist er in seinem Element wie kein anderer.

Fundorte

Beschreibung auf legendarymotorsport.net

Bei ganz seltenen Gelegenheiten kommt ein Auto auf den Markt, das alle Regeln bricht. Es ist hochmodern und zeitlos. Es fährt ausgezeichnet auf der Straße und leistet Erstaunliches auf der Rennstrecke. Es verkörpert gleichermaßen Ihre maßlose Eitelkeit und Ihre hoffnungslose Unsicherheit. Der ETR1 ist mehr als die Summe seiner Teile. Sie werden für den Rest Ihres Lebens kein anderes Auto mehr brauchen... oder bezahlen können.

Bildergalerie

  • Der ETR1 von unten
  • Der ETR1 von rechts
  • Der ETR1 von oben
  • Der ETR1 von hinten links
  • Der ETR1 von vorne
  • Der ETR1 mit geöffneten Türen
  • Der Motor des ETR1
  • Der ETR1 von innen
  • Der ETR1 von hinten
  • Der ETR1 von vorne links
  • Der ETR1 in der Ego-Ansicht
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.