Fandom


Die Drug Observation Agency (kurz: DOA) ist eine staatliche Behörde der Vereinigten Staaten von Amerika aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto V, die dem Liberty Department of Justice untergeordnet ist. Sie ersetzt die Drug Enforcement Administration (DEA) aus vorigen GTA-Spielen und geht gegen das Verbreiten von illegalen Betäubungsmitteln vor.

In GTA IV kommt die Behörde nicht direkt vor. Man findet ihr Logo lediglich auf dem Rekrutierungszentrum von Liberty City.

In Grand Theft Auto Online ist die DOA physisch vertreten. Ein Agent mit dem Decknamen Phil kauft bei Trevor eine Lastwagenladung Drogen und versucht dabei, ihn zu verhaften.

Die Behörde ist auf bleeter.biz aktiv, wo sie an Leute appelliert, mögliche Drogenkonsumenten der DOA zu melden.

Trivia


Bundesweite Polizeibehörden in der GTA-Serie
2D- und 3D-Ära
Central Intelligence Agency | Drug Enforcement Administration | Federal Bureau of Investigation | Französischer Geheimdienst | Militär
HD-Ära
DOA-Logo1 FIB-Logo IAA-wappen NOOSE-Logo US-Army-Logo US-Coast-Guard-Logo
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.