FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Dolls House, Rotlichtbezirk, III.JPG||left|thumb|An diesem Punkt in GTA III stand in LCS das Dolls House]]
 
[[Datei:Dolls House, Rotlichtbezirk, III.JPG||left|thumb|An diesem Punkt in GTA III stand in LCS das Dolls House]]
[[Datei:'Dolls_House',_Rotlichtviertel,_LCS.jpg|thumb|Die Explosion]]
+
[[Datei:'Dolls_House',_Rotlichtviertel,_LCS.jpg|thumb|Die [[Explosionen|Explosion]]]]
 
Das '''Dolls House''' ist ein Casino und Bordell der [[Sindacco Mafia-Familie]].
 
Das '''Dolls House''' ist ein Casino und Bordell der [[Sindacco Mafia-Familie]].
   

Version vom 10. Juli 2010, 20:01 Uhr

Dolls House, Rotlichtbezirk, III

An diesem Punkt in GTA III stand in LCS das Dolls House

'Dolls House', Rotlichtviertel, LCS

Die Explosion

Das Dolls House ist ein Casino und Bordell der Sindacco Mafia-Familie.

Es spielt bis zur Mission Explodierende 'Dolls' eine eher unauffällige Rolle, da es nur ein Gebäudekomplex am Rande des Rotlichtviertels ist und auch in der Story nicht erwähnt wird. In der besagten Mission wird das Haus allerdings durch eine Autobombe von Toni Cipriani in die Luft gesprengt und mehrere Sindaccos kommen ums Leben.

1998 befindet sich in den Ruinen ein verstecktes Päckchen und Molotow-Cocktails.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.