FANDOM


Important.png
Diese Mission ist kein Bestandteil des Spiels und tauchte nur in der Beta-Fassung dieses GTA-Teils auf.
Important.png

Doberman ist eine Beta-Mission aus Grand Theft Auto: San Andreas, die von C.R.A.S.H. in Auftrag gegeben wurde.

Dialoge

Zum Anhören hier klicken

(Tenpenny telefoniert. Er bemerkt CJ)

  • Officer Frank Tenpenny: CARL! KOMM MAL HER!

(er telefoniert weiter)

  • Tenpenny: Hör zu, du scheinheiliges Sackgesicht, Poncho gehört mir. Ich sage, die Drogen-Cops rühren meinen Besitz nicht an, und mein Wort ist Gesetz!

(kurze Pause)

  • Tenpenny: Oh, mir sind eure Ziele scheißegal. Ihr könnt euch einen anderen Ghetto-Trottel vornehmen.

(kurze Pause)

  • Tenpenny: Leck mich, du verlogener Mistkerl! Hör zu! Ihr lasst ihn in Ruhe, hörst du?

(kurze Pause, dann legt er auf)

  • Tenpenny: CARVER, DU SCHEISSKERL! VERDAMMT!

(Tenpenny schleudert das Telefon verärgert weg. Hernandez kichert)

  • Carl „CJ“ Johnson: Schlechten Tag erwischt, Officer Tenpenny?
  • Tenpenny: Hey, glaub bloß nicht, dass das auch nur ansatzweise komisch ist, Johnson. Und Hernandez. Lach nie wieder über mich. Geh da rüber und hol mir mein verdammtes Telefon. Wird’s bald!
  • Officer Eddie Pulaski: Wenn Carver Poncho festnimmt, knickt der ein.
  • Tenpenny: Bloß gut, dass wir unseren Dobermann hier haben, der das regeln wird. Hörst du, Carl?
  • CJ: Ich hab nichts gehört.
  • Tenpenny: Geh mir nicht auf den Sack, Carl. Du fährst nach East Los Santos und verhinderst die Festnahme. Poncho erlebt seine Festnahme nicht mehr – verstehst du?
  • CJ: Ganz wie Sie meinen, Mann.
  • Tenpenny: Und jetzt verzieh dich, verdammt noch mal!
  • Pulaski: Vermutlich wird ein wenig Dope rumliegen, das sichergestellt wurde – betrachte es als gute Gelegenheit...

(bei den folgenden Dialogen ist unklar, wann und wofür sie genutzt wurden)

  • Poncho: Tenpenny hat mich verkauft!/Der miese C.R.A.S.H.-Bulle hat mich reingelegt!/Tenpenny hat mich hintergangen!
  • Polizist: Ein weiterer Tag, ein weiterer Drecksack von der Straße. Zu viele verdammte Überstunden. Das geht Sie nichts an. Verduften Sie! Polizeiangelegenheit! Hat jemand diesen Typen gefilzt? Scheiße, die Tasche ist gerissen – da ist überall Dope! Will jemand etwas davon haben?

Mission

Der genaue Missionsverlauf ist unbekannt. Vermutlich fuhr CJ zu Ponchos Haus, wo sich bereits zwei Polizisten aufhielten (in den Spieldateien gibt es zwei ungenutzte Stimmen). Er musste Poncho dann töten und das Marihuana stehlen.

Trivia

  • Was im eigentlichen Handlungsverlauf ungeklärt bleibt, wird in dieser alternativen Doberman-Missionsversion aufgeklärt: Die Drogen, die Carl in 555 WE TIP im Wagen des Staatsanwalts versteckt, gehörten ursprünglich Poncho (der in der normalen Storyline namenlos bleibt).
  • Der eigentliche Einleitungsfilm erklärt auch, warum Poncho „Tenpenny hat mich verkauft!/Der miese C.R.A.S.H.-Bulle hat mich reingelegt!/Tenpenny hat mich hintergangen!“ ruft.
  • Im fertigen Spiel schaltet Burning Desire sowohl Doberman als auch Gray Imports frei.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn du Poncho nicht getötet hast.

Missionen von C.R.A.S.H.
Badlands | Burning Desire | Doberman | Gray Imports | High Noon | Misappropriation | Snail Trail
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.