FANDOM



Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt die Mission Dixon. Für die Person siehe Dixon.

Dixon ist eine Mission aus Grand Theft Auto Online, die erst seit dem 07. August 2018 zur Verfügung steht. Sie wird von Anthony Prince, bzw. dem Online-Protagonist in eigenem Interessen beauftragt. Um die Mission starten zu können, benötigt man einen Nachtclub und man muss zuvor alle Vorbereitungsmissionen und die Mission Solomun absolviert haben. Zusätzlich muss man 100.000 Dollar zahlen, um den DJ buchen zu können.

Mission

Der Protagonist soll mit Tonys Schafter V12 Dixon vom Richman Hotel abholen. English Dave wartet bereits beim Hotel auf den Protagonisten. Dave erklärt dem Spieler, dass ihm eine Tasche geklaut wurde, während er auf der Toilette war. Während des Gesprächs taucht der Dieb auf und steigt als Beifahrer auf einem Motorrad. Der Protagonist muss nun die Verfolgung aufnehmen, doch Vorsicht ist geboten, da der Dieb mit einer Pistole bewaffnet ist. Wenn der Dieb erledigt wurde, soll man die Tasche an sich nehmen und zurück zu Dave bringen. Dort angekommen nimmt man Dave und Dixon mit und bringt sie zum Nachtclub.

Ziele

  • Steig in das Fahrzeug.
  • Hole Dixon am Richman Hotel ab.
  • Erledige den Dieb.
  • Schnapp dir Dixons Tasche.
  • Steig in das Fahrzeug.
  • Bring Dixons Tasche zum Richman Hotel zurück.
  • Bringe Dixon zum Club „Omega/Gefängnis/Paradise/Studio Los Santos/Maisonette Los Santos/The Palace/Galaxy/Technologie/Tony’s Fun House“.

Dialog

  • Dave (am Handy): Sehr schön, Alter. Dixon am Pult, das ist eine Offenbarung, Kumpel. Elf Stunden am Stück ... er spielt sie alle. Ich hab mal gesehen, wie er eine ganze Stunde gewartet hat, bevor er auch nur einen Beat gedroppt hat. Allerdings war ich ordentlich auf Tryptaminen unterwegs, also lief die Zeit für mich vielleicht etwas anders ab. Aber du versteht, was ich meine. Er ist der Party-Professor, und er tritt in unserem Laden auf. Einfach wunderbar. Ich fahre jetzt rüber zum Richman Hotel und hole ihn ab. Triff uns da, pünktlich, wenn’s geht.

Vor dem Hotel

  • Dave: Scheiße, Scheiße, Scheiße. Da bist du ja. Wieso hast du so lange gebraucht? Ein kleines Problem...

Dixon kommt aus dem Hotel

  • Dixon: Hey, was geht ab?
  • Dave: Oh hallo, Dixon, Alter! Warte mal gerade, eine Sekunde...
(zum Protagonisten): Ich habe auf seine Sachen aufgepasst, und irgendwer hat sie geklaut. Ich war kurz auf dem Klo, die Rohre durchpusten... Du kennst das ja. So eine Art spiritueller Auftrag.

Ein Mann mit Anzug und Tasche kommt vorbei

  • Dave: Verfluchter Mist, irgendein Pisser hat mich bestohlen. Oh mein Gott! Das da ist seine Tasche. Geh und hol sie, ich lenke unseren Künstler ab.

Der Dieb steigt auf ein Motorrad, wo sein Fluchtfahrer bereits auf ihm wartet; der Protagonist läuft zum Fahrzeug

  • Dave (zu Dixon): Dickie, Junge! Schon mal an Reiki gedacht? Das ist sehr spirituell.
  • Dixon: Was zum Teufel ist Reiki?

Der Protagonist verfolgt den Dieb, erledigt ihn und nimmt sich die Tasche

  • Dave (am Handy): Hallo. Hast du die Tasche?
(zu Dixon): Nichts, Kumpel. Ist nur der Gepäckjunge, Alter.
(zum Protagonisten): Bring sie her, und dann lass uns loslegen.
(zu Dixon): Club-Sandwich, Dick?

Wieder am Hotel angekommen; Dave und Dixon steigen ein

  • Dave: Da schau, die Taschen sind auch alle schon drin.
  • Dixon: Ja, danke.
  • Dave: Na gut, dann bring uns mal rüber, was? Geschmeidig wie Senf. Wusstest du, dass diesem kleinen Ninja der Club gehört?
  • Dixon: Hi, ist nett, dich kennenzulernen. Du arbeitest für Tony?
  • Dave: Tony arbeitet mit ihnen.
  • Dixon: Ich hab viel Gutes über den Laden gehört. Wir werden uns bestens amüsieren.
  • Dave: Los Santos ... du wirst es lieben, mein Sohn. Du bist doch auch ein Fußball-Fan, richtig?
  • Dixon: Hab früher mal selbst gespielt.
  • Dave: Klar, klar, ich ja auch. Auf mein Zeichen. Mach die Räume dicht! Sie haben hier drüben die Los Santos Benders ... keine so tolle Mannschaft. Fußball spielende Väter und ein paar Veteranen, aber ... na ja, sie erfüllen ihren Zweck. Man kann ein paar Bierchen zischen und ein paar Lieder singen. Ich besorg dir ein Fantrikot.
  • Dixon: Okay, danke.
  • Dave: Dicko, Dicko ... das wird ein Fest für uns, das sag ich dir.
  • Dixon: Hoffentlich werden wir etwas Spaß haben.
  • Dave: Abgefahren! Los Santos, die Szene hier ... da ist noch viel Luft nach oben. Ich meine, bis vor zehn Minuten haben hier die Clubs noch alle um zwei Uhr dichtgemacht. Was die brauchen, ist ein richtiger Meisterkurs vom Meister persönlich. Zeig ihnen was vom Berliner Lebensstil. Acht Uhr morgens, in einem brutalistischen Meisterwerk, durch die Mangel gedreht und am anderen Ende wieder raus. Du hast da Elf-Stunden-Sets gespielt, stimmt’s?
  • Dixon: Die ganze Nacht durchgemacht. Das war die gute alte Zeit.
  • Dave: Wem sagst du das Kumpel. Und die ist noch nicht vorbei. Das hier wird wundervoll, ich schwör’s.

Am Club angekommen

  • Dave: Und da wären wir. Sieht nicht nach viel aus, aber du wirst dich hier ganz wie zu Hause fühlen.
  • Dixon: Cool, danke. Hauptsache, der Sound stimmt.
  • Dave: Mach dir deswegen keine Sorgen. Los geht’s.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Dixon oder Dave sterben.

Tipps und Tricks

Einfach das Motorrad rammen, damit die Insassen runterfliegen und dann den Dieb erschießen.

Navigation

Missionen im Zusammenhang mit dem Nachtclub
Vorbereitungsmissionen
Anlage | Personal
DJ abholen
Solomun | Tale Of Us | Dixon | The Black Madonna
Sonstige
Club bewerben | Güter verkaufen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.