FANDOM


Disambig-dark.svg Für weitere Bedeutungen siehe auch Meltdown.
Meltdown-Logo

Das Logo

Der Zusammenbruch (engl. Meltdown) ist ein Kinofilm aus Grand Theft Auto V, der von Solomon Richards Productions und/oder Richards Majestic Productions hergestellt wurde, Auralspex steuerte Bild und Ton bei, gefilmt wurde in Supavision. Der 2013 erschienene Film spielt in Liberty City und handelt vom Kampf zwischen zwei Yuppies.

Gegen Ende der Handlung hat der Film Premiere in Los Santos. Michael und Jimmy treffen dabei unerwartet auf Devin Weston. Schnell wird ihm klar, dass seine Familie in Lebensgefahr schwebt, weshalb er sich umgehend zu seinem Haus begibt. Die Villa von Michael wird tatsächlich von Westons Killern umstellt. Im letzten Augenblick kann Michael seine Familie noch retten.

Hinweis vor dem Film

Die folgende Vorschau ist für FAST ALLE ALTERSGRUPPEN freigegeben.
Kinounterhaltung mündet in kulturelle Hegemonie.

Der beworbene Film wurde mit POSTAPOKALYPTISCH eingestuft.
Personen mit einem IQ unter 90 nur in Begleitung von einem Elternteil oder einem Erziehungsberechtigten.
Krasse Darstellung von Gewalt, Bestialität, Klischees, Produktplatzierung

Schauspieler

Charakter Schauspieler Sprecher
Dylan Milton McIlroy Quincy Dunn-Bake
Chip John Cohn Matt Burns
Abner Fitch Theodore Bickford Ed Kershen
Miranda Charlie Fleming unbekannt
Affe Chippy
Bürgermeister Mongelli Leo Hornstein unbekannt

Crew

Person Position
Anton Beaudelaire Regie
Gaylord Menzies, Jeffrey J Bokowski, Anton Beaudelaire Drehbuch und Produktion
Michael De Santa Co-Produzent
Vincent Livith Schnitt
Manuelle Parmentie Kamera
Bangladesch Sweatshop VFX visuelle Effekte
East Meats West Catering
The Liberty City Office of Film, Theater and Broadcasting besonderer Dank

Trivia

  • Der Film basiert wahrscheinlich auf dem 2010 gedrehten Film „Wall Street: Geld schläft nicht“.
  • Nach der Premiere läuft der Film im regulären Kinoprogramm und man kann ihn sich ansehen.
  • Obwohl der Film erst im Zuge der Ereignisse von GTA V veröffentlicht wird, kann man ihn bereits in GTA Online sehen.
  • Der Film wird bereits auf den Programmtafeln an den Kinokassen aufgelistet, bevor er fertiggestellt wird.
  • Als Kinobesitzer muss Michael manchmal mit dem Mallard Werbeflyer über Los Santos abwerfen. Dabei macht er per Lautsprecher auch Werbung für „Der Zusammenbruch“.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.