FANDOM


Das Auge am Himmel ist eine Mission aus Grand Theft Auto V, die von Devin Weston in Auftrag gegeben wird.

Mission

​Die Mission kann mit Trevor oder Franklin gestartet werden. Für jeden Charakter variieren die anfänglichen Aufgaben.

Die Mission als Trevor

Man betritt die Polizeidienststelle und nimmt die Treppe nach oben auf das Dach. Sobald man im Helikopter sitzt, ist zunächst die Aufgabe, Franklin zu finden. Er befindet sich auf einem Parkplatz bei den Ölfeldern in El Burro Heights, nahe dem Schrottplatz. Mit dem am Hubschrauber angebrachten Gerät scannt man diesen, woraufhin er einem sagt, dass die Zielperson Chad Mulligan in Hawick sei. Also scannt man die Leute, die angezeigt werden, bis man Mulligan findet. Ist dies geschafft, folgt man ihm mit der Kamera, bis er in den Z-Type steigt.

Franklin wird ihn dann verfolgen und man heftet sich als Trevor ebenfalls mithilfe der Heli-Kamera an seine Fersen. Nach einer Verfolgungsjagd quer durch Los Santos fährt Mulligan in eine Parkgarage. Nun fliegt man mit der Kamera näher heran und überprüft die Ausgänge. Danach ist die Wärmekamera anzuwenden, um Mulligan zu entdecken.

Das Spiel wechselt nun zu Franklin, welcher Mulligan überwältigt und sich das Auto schnappt. Lässt Franklin Mulligan am Leben, wird dieser die Polizei verständigen, was zu einer Fahndung führt. Wird Mulligan getötet, passiert dies nicht. In jedem Fall bringt Franklin den Wagen zum Flughafen, womit die Mission geschafft ist.

​ Die Mission als Franklin

Mit Franklin begibt man sich selbstständig zum Parkplatz in El Burro Heights und wartet dort, bis Trevor mit dem Helikopter angeflogen kommt. Danach wechselt man manuell zu Trevor und durchläuft dasselbe Prozedere wie oben beschrieben.

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)

  • Nicht ein Kratzer – Liefere den Z-Type unbeschädigt ab
  • Lauscher – Hör dir drei Gespräche an
  • Ich seh dich – Finde Chads Versteck beim ersten Versuch

​ Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.