FANDOM


Rockstar Games-logo.svg Der folgende Abschnitt wurde inhaltlich unverändert einem GTA-Spiel entnommen, die Kategorie am Ende des Artikels zeigt die genaue Herkunft auf.
Der Urheber ist Rockstar Games – GTA-Wiki-Autoren waren bei der Verfassung des Textes nicht beteiligt.

Von Shelia HitanoDaily Globe

Daily-Globe-Logo

Letzte Nacht wurde der Hafen von Los Santos von Explosionen erschüttert und ein Containerschiff sank im Hafenbecken auf den Grund. So hatte sich Don Percival, Chef von Merryweather, den Einstieg seiner Firma ins Sicherheitsgeschäft am Hafen von Los Santos nicht vorgestellt. Neben einem Werttransport-Kurierdienst ist der Auftrag im Hafen ein wichtiges Standbein von Merryweather, seit die Firma vom Kongress die Erlaubnis erhalten hat, auch innerhalb der USA aktiv zu werden. Trotz einiger Augenzeugenberichte, nach denen es zu einem Schusswechsel kam, sei das Schiff laut Percival durch ein Leck in einem Gastank gesunken. Gegner von Merryweather verweisen auf einen ähnlichen Vorfall im Sudan, bei dem Soldaten von Merryweather, betrunken und durch Steroide aufgeputscht, versehentlich ihre Kollegen in einer „Kampfsituation“ angriffen und die Schuld dann auf örtliche Milizen schieben wollten. Es wurde eine umfangreiche Untersuchung des Vorfalls angekündigt.

Hintergrund

Der Vorfall ereignet sich während der Mission Der Merryweather-Raubüberfall, in der Trevor Philips das Schiff in die Luft sprengt.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.