FANDOM


Bugstars-Ausrüstung ist eine Vorbereitungsmission für den Juwelenraub aus Grand Theft Auto V.

Dialoge

Wenn Michael sich dem Vordereingang nähert

(zwei Kammerjäger unterhalten sich)

  • Kammerjäger 1: Erzähl mir doch noch mal, wie wir das jetzt abziehen.
  • Kammerjäger 2: Wir gehen von Tür zu Tür. Klopf, klopf, Gratisüberprüfung auf Ungeziefer.
  • Kammerjäger 1: Und wenn es gar keinen Ungezieferbefall gibt?
  • Kammerjäger 2: Ich werde schon dafür sorgen, dass es einen gibt. Für solche Fälle habe ich immer ein paar dicke, fette, schwangere Krabbelviecher auf Lager. Wir verteilen sie überall. Kakerlaken, Silberfischchen, Bettwanzen.

(wenn Michael mit dem Auto beim Vordereingang ankommt)

  • Kammerjäger 3: Hey, das ist Privatgelände. Bitte fahren Sie weiter.

(Wenn Michael gesehen wird)

  • Kammerjäger 3: Kann ich Ihnen weiterhelfen?
  • Michael De Santa: Klar. Ich hab ’n ganz schlimmes Ungezieferproblem. Da muss sich dringend wer drum kümmern.
  • Kammerjäger 3: Unsere Zentrale ist in der Stadt. Ich fürchte, ich kann Ihnen hier nicht weiterhelfen.

(wenn Michael gesehen wird, wie er das Depot betritt)

  • Kammerjäger 3: Ich hab es Ihnen doch gesagt, Sie dürfen sich hier nicht aufhalten.

(nachdem Michael in den Transporter einsteigt und dabei gesehen wird)

  • Kammerjäger 3: Sir! Das dürfen Sie nicht! Stopp!
  • Kammerjäger 2: Wer ist der Kerl in unserem Lieferwagen?
  • Kammerjäger 3: Das Arschloch klaut den Van! Haltet ihn auf!

(wenn Michael eine Waffe trägt, fliehen die Kammerjäger)

  • Kammerjäger: Habt ihr das gehört? Er hat mich bedroht! Ruft die Cops! Wachmann! Ruf die Polizei!

Wenn Michael sich dem Hintereingang nähert

(ein Kammerjäger steht vor den geöffneten Laderaum eines Transporters und hält ein Klemmbrett in der Hand)

  • Kammerjäger: Alles, was man braucht, um eine Ungezieferplage auszulösen... aber um ganz sicherzugehen... noch mal von vorne... Wanzenlarven. Vorhanden. Geld für die Bestechung des Inspektors. Vorhanden. Kakerlaken, Silberfische, Feuerameisen. Vorhanden, vorhanden und vorhanden. Befallenes Händehandtuch zum Zurücklassen. Vorhanden. Befallene Laken zum Zurücklassen. Vorhanden. Trächtige Insekten. Vorhanden. Hydrogencyanid, falls wir doch mal ein paar Insekten vernichten müssen. Vorhanden. Noch mehr Wanzenlarven, davon kann man nie genug haben. Vorhanden. Ein paar Gummis, für alle Fälle. Vorhanden. Schädlingsbekämpfer-Lizenz der Stadt Los Santos. (lacht) Vorhanden.

(er bemerkt Michael)

  • Kammerjäger: Er hat ’ne Waffe! Hey! Wachmann!

Mission

Fahre mit Michael zum Depot des Kammerjägers Bugstars im Süden von Los Santos. Schleiche ums Gebäude herum, nähere dich vom hinteren Depoteingang aus dem Transporter und schlage den Kammerjäger K.o. Danach fährst du den Van noch zur Textilfabrik und schüttelst auf dem Weg dorthin (falls du entdeckt wurdest) die Polizei ab.

Zusätzliche Ziele (100 Prozent)

  • Heimtückische Methode – Stiehl den Transporter, ohne entdeckt zu werden

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Michael außer Gefecht gesetzt oder verhaftet wird, alle Bugstars-Burritos in der Betriebshalle fahruntauglich sind, Michaels Bugstars-Burrito stehengelassen oder zerstört wird oder Michaels Bugstars-Burrito feststeckt.

Anruf nach der Mission

  • Michael: Hey, Lester, wir haben einen Schädlingsbekämpferwagen.

(wenn man BZ-Gasgranaten noch nicht absolviert hat, verläuft der Dialog wie folgt)

  • Lester Crest: Gut. Jetzt brauchen wir nur noch das Betäubungsgas.
  • Michael: Ich kümmer mich drum.

(anderseits verläuft das Gespräch so...)

  • Lester: Gut, damit hätten wir alles, was wir brauchen. Triff mich bei der Textilfabrik.
  • Michael: Ok, bis dann.

Trivia

  • Es ist egal, welchen Bugstars-Burrito man aus der Lagerhalle stiehlt. Wenn man jedoch den Burrito direkt am Eingang stiehlt, bleiben die Hecktüren offen, da er gerade beladen wurde.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.