Fandom


Bradley Snyder ( 2004, auch bekannt als Brad Snider oder nur Brad) ist ein Charakter aus Grand Theft Auto V.

Hintergrund

Brad galt für Michael und Trevor als enger Freund, wobei sie zusammen einige Überfälle begangen hat. Gemäß Trevor mochte es Brad, wenn ein Überfall zu einer Schießerei ausartete. Ebenso meint Trevor, das Brad schwul war.

Beteiligung

In der ersten Mission Prolog raubt er zusammen mit Trevor und Michael eine Poststation in Ludendorff, North Yankton im Jahre 2004 aus. Dabei wird er, wie Michael auch, von Dave Norton angeschossen, allerdings wurde er aus Versehen getroffen, da der Schuss für Trevor gedacht war.

Brad starb an den Folgen seiner Verletzung, Michael hingegen überlebte es, was auch geplant war, da Dave ihm in die Kugelsichere Weste geschossen hat.

Trevor, der entkommen konnte, ging davon aus, das Brad überlebt hat und in der Bolingbroke-Strafanstalt inhaftiert sei. Die Briefe, von denen Trevor denkt, sie stammen von Brad aus dem Knast, stammen in Wahrheit von FIB, um ihn zu täuschen.

Schließlich kapiert Trevor in Das Kriegsbeil begraben was wirklich in North Yankton passiert ist. Er kehrt zurück, und gräbt Michaels falschen Sarg auf dem Ludendorffer Friedhof aus. Als er ihn öffnet, zeigt sich, das Brad anstelle Michael in dem Sarg bestattet wurde.

Trivia

Bildergalerie

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.