FANDOM


Das Bohan-Speicherhaus existiert in Grand Theft Auto IV. Der Spieler erhält es nach der Mission Roman’s Sorrow. Sie ähnelt dem Speicherhaus in Hove Beach. Es gibt ein Sofa, einen Fernseher und wie immer ein Bett zum Speichern.

Sowohl im Hauptspiel als auch in den Episoden The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony ist es von Beginn des Spiels an möglich, auf dem Parkplatz Fahrzeuge zu speichern. In den beiden Add-ons ist die Vordertür zwar verschlossen, allerdings ist die Hintertür offen, durch welche man das Haus betreten kann. Allerdings ist in den Episoden weder speichern noch die Kleidung wechseln und auch nicht fernsehen möglich.

In der Wohnung läuft im Radio stets der Sender IF99. Am Eingang der Wohnung, direkt vor dem Treppenhaus befindet sich ein Schild, über dessen Schrift mit grünem Graffito „ANAL BURNS“ geschrieben wurde. Wahrscheinlich eine Art Unterschrift des Interieur-Designers Alan Burns.

Mit etwas Glück (oder auch Pech) kann man auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf einen der wenigen Prediger treffen.

Bildergalerie

  • Die Innenansicht
  • Alternativsicht
Speicherhäuser in Grand Theft Auto IV
Alderney-Speicherhaus | Middle-Park-East-Apartment | Bohan-Speicherhaus | Playboy X’ Wohnung | Romans Wohnung
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.