FANDOM


Betrunkenen-Taxi 2 ist ein Zufallsereignis aus Grand Theft Auto V.

Mission

Der Spieler trifft nahe dem Sandy Shores Medical Center auf dem Parkplatz des Chinarestaurants auf ein junges Pärchen, dass sturzbetrunken von einer Geburtstagsfeier zurückkommt. Man muss Sie dann einfach sicher zum Motel an der Route 68 fahren. Trevor kann die beiden aber auch an die Altruisten ausliefern.

Dialoge

(ein Mann und eine Frau stehen neben einem Gebäude, als Trevor vorbeikommt...)

  • Frau: Oh Mann, bin ich voll, Baby.
  • Mann: Hey Sie! Kumpel! Könnten Sie uns ’nen Riesengefallen tun? Diese junge Dame hat Geburtstag, und wir sind echt abgefüllt. Könnten Sie uns zu unserem Motel zurückfahren? Unser Auto steht gleich da drüben. Nehmen Sie unser Auto, es ist auch nicht weit. Wir versuchen hier nur das Richtige zu tun, Mann. Im Ernst, es ist einfach nur die Straße runter. Kommen Sie schon. Bitte? Ist doch ihr Geburtstag. Kommen Sie schon, Mann, Sie können unser Auto benutzen. Es wird nicht lang dauern. Sie können natürlich mein Auto benutzen. Nehmen Sie uns doch einfach mit, Mann. Es wird maximal fünf Minuten dauern. Sie könnten irgendnem Kind das Leben retten. Denken Sie mal drüber nach.

(Trevor steigt in das Autos des Pärchens)

  • Trevor Philips: Aber klar doch! Ihr zwei seid’n heißes Pärchen nach meinem Geschmack.
  • Mann: Du bist ein Held, Mann. Wir gehen hinten rein, wo wir nicht stören. Halt dich zurück mit deinem Whiskey-Atem, Süße.
  • Trevor: Also, wo darf euch zwei weggetretenen Hübschen denn hinbringen?

(sie fahren los)

  • Frau: Wir sind in dem Hotel abgestiegen, gleich südwestlich von hier. Vielen Dank.
  • Mann: Du hast voll die besten Titten auf der ganzen Welt. Wenn ich nicht arbeiten müsste, würde ich einfach den ganzen Tag an ihnen rumspielen.
  • Frau: Du bist so unartig! Ohh, das kitzelt. Du Schlingel!
  • Mann: Ach ja? Das gefällt dir? Na dann warte mal ab, bis wir wieder im Motel sind. Ich werd wie ein Barbar auf deine Möpse losgehen.
  • Frau: Oh Gott, du weißt doch, was das bei mir auslöst.
  • Mann: Schieb mal deinen süßen kleinen Arsch hier rüber. Lass den Wolf mal an den Hasen ran.
  • Frau: Du riechst nach Zigaretten und Hühnchen. Das macht mich ganz wild.
  • Mann: Komm schon, lass mich den Braten in die Röhre schieben.

(sie haben Sex)

  • Trevor: Hey, was treibt ihr Kinder denn da hinten? Hey Mann, wenn du an ihrer Vordertüre fegst, soll ich dann nicht schnell hinten ein paar Rohre verlegen?
  • Mann: Was hast du gesagt?
  • Trevor: Wie wärs, wenn ich dir die Nierensteine direkt aus den Eiern sauge, Großer? Das wird die Sache hier richtig anheizen.
  • Mann: Äh... wow, okay. Nein, schon gut, Mann. Wir hören schon auf.

(wenn Trevor bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht losgefahren ist...)

  • Mann: Gehen wir einfach, wir finden schon alleine den Weg zurück.

(wenn Trevor Unfälle baut...)

  • Mann: Vorsicht mit unserem Auto, Bruder!

(sie steigen aus. Anderenfalls sagt er...)

  • Mann (zu der Frau): Hab ich dir nicht gesagt, das würde der beste Geburtstag aller Zeiten werden?
  • Frau: Ich bin so müde.
  • Mann: Ja, spar dir deine Energie fürs Motelzimmer auf. 40 Dollar die Nacht. Wir werden was für unser Geld kriegen.

(Trevor setzt sie beim Motel ab)

  • Frau: Vielen Dank, Sie sind der Beste.
  • Mann: Wir müssen noch ein paar angefangene Sachen zu Ende bringen.

(die beiden verschwinden im Motel)

  • Trevor: Riecht ja wie im Fischladen da drin.

Weg zum Altruistenkult

(fährt Trevor in Richtung Bergdorf des Altruistenkultes, gibt es zusätzliche Dialoge)

  • Frau: Ich erinnere mich gar nicht daran, dass es so weit war...
  • Mann: Mir kommt hier auch nichts bekannt vor. Ohne diesen Kerl hätten wir’s nie zurückgeschafft.

(im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet)

  • Mann: Hey, ich glaube, Sie haben uns zu weit gefahren, Mann.
  • Frau: Ja, ich bin mir ziemlich sicher, dass unser Hotel nicht auf einem Berg lag.
  • Trevor: Keine Sorge, ich wollte euch zwei Turteltauben nur den romantischsten kleinen Ort im ganzen Bezirk zeigen.
  • Mann (lacht): Ach so! Was meinst du, Baby? Wollen wir hier draußen die Hauptrolle in unserem eigenen Naturfilm spielen?
  • Frau: Ich weiß nicht, ich will jetzt einfach nur noch nach Hause.
  • Trevor: Das wird euch gefallen – wird euch einander wirklich näherbringen.

(an den Toren des Bergdorfs: ein Altruist läuft erfreut zu den dreien. Die Frau und der Mann blicken sich irritiert um)

  • Altruist: Hallo, Bruder, was hast du? Was gibt’s?
  • Trevor: Ich hab gehört, ihr würdet euch gern um ein paar verirrte Reisende kümmern... und dafür zahlen...
  • Altruist: So ist es... so ist es... lass den Körper zurück, nimm das Gold...

(er zerrt die beiden ins Bergdorf)

Bildergalerie

  • Bei diesen beiden Turteltäubchen geht die Post ab...
  • ...bis Trevor sie bittet das Ganze im Auto einzustellen
  • Übersichtskarte
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.