Der folgende Abschnitt wurde inhaltlich unverändert einem GTA-Spiel entnommen, die Kategorie am Ende des Artikels zeigt die genaue Herkunft auf.
Der Urheber ist Rockstar Games – GTA-Wiki-Autoren waren bei der Verfassung des Textes nicht beteiligt.

Von John RiosWeazel News

Weazel-News-Logo.svg

Bei einer Benefizveranstaltung hier in Liberty City konnten Einwohner, die noch ohne Obdach, Strom oder Gas sind, einen Abend lang ihre Sorgen vergessen und sich bei kostenlosem Essen, Getränken und jeder Menge Werbe-T-Shirts entspannen. Die Gas- und Strom-Monopolisten, die für das Stadtgebiet Liberty City zuständig sind, gehen nicht davon aus, dass die Versorgung nächsten Monat bereits wiederhergestellt sein wird. „Wir tun, was wir können“, sagte Tom Warner, ein Sprecher des Stromkonzerns. „Sicher, wir haben ein Monopol und daher keinen Anreiz, in die Infrastruktur zu investieren, aber heute Abend geht es darum, die Opfer zu umarmen, Fotogelegenheiten zu nutzen und Amerika wissen zu lassen, dass die Strom- und Gaskonzerne tun, was möglich ist.“

Hintergründe

Der Sturm über Liberty City ist wahrscheinlich an den Hurrikan Sandy von 2012 angelehnt, der unter anderem auch Schäden in New York City hervorrief.

Die nicht näher genannten „Gas- und Strom-Monopolisten“ basieren möglicherweise auf der New York State Electric and Gas Corporation, die auf Strom und Gas in der New Yorker Metropolregion ein gewisses Monopol hält.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.