Fandom


GTA SA Drug 1

Der Drogendealer

Einen Passanten mit dem Namen BMYDRUG (Black, Male, Young, Drugs) gibt es in Grand Theft Auto: San Andreas. Er hat eine dunkle Hautfarbe und trägt eine graue Hose, schwarze Schuhe sowie ein ärmelloses, schwarzes Hemd. Seine Beschäftigung ist das
BMYDRUG

BMYDRUG am dealen (links)

Dealen mit Drogen, weshalb er den Straßenkriminellen zuzuordnen ist. Wenn er den Protagonisten anspricht, kann man zwar mit "Ja" oder "Nein" antworten, aber beide Gesprächsverläufe führen dazu, dass Carl Johnson das Angebot ablehnt. Der Drogendealer wartet meistens auf Kunden und ist auch mit einer Pistole bewaffnet und ist vor allem in Los Santos anzutreffen. Er hört im Radio aktuelle Nachrichten.

Dieser Passant fährt Autos aller Art sowie Motorräder.

Trivia

  • In der Uncut-Version lässt er besonders viel Geld fallen.

Siehe auch

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.