FANDOM


Autodieb1

Autodieb

Autodieb2

Autodieb in Aktion

Der Autodieb ist ein durch eine KI-Subroutine gesteuerter Passant aus Grand Theft Auto 2.

Er ist erkennbar an einem hellgrünen T-Shirt und einer kurzen, blauen Hose. Seine einzige Aufgabe besteht darin, Fahrzeuge zu stehlen. Dabei schreckt er auch nicht davor zurück, Autos zu stehlen, die einer bewaffneten Person gehören. Entweder sind dies bewaffnete Zivilpersonen oder Bandenmitglieder. Außerdem kann es sein, dass er das Fahrzeug stiehlt, das sich der Spieler gerade eben erst unter den Nagel gerissen hat.

Dabei nimmt der Autodieb durchaus auch seinen eigenen Tod in Kauf. Auffallend ist, dass der Autodieb nur schlecht Auto fahren kann. Er hält zwar an der Ampel, jedoch drängelt er alle Autos, die vor ihm stehen, zur Seite. Er nimmt dabei auf das Fahrzeug keine Rücksicht, auch ist ihm egal, was für ein Fahrzeug er stiehlt und in welchem Zustand es ist. Er wird jedoch keine Einsatzfahrzeuge stehlen.

Autodieb3

Toter Autodieb

Eine weitere Besonderheit ist, dass er nach kurzer Zeit das gestohlene Fahrzeug wieder verlässt – mit den Worten „Get out of the car, asshole!“ (dt. Raus aus dem Auto, Arschloch!).

Wenn man den Autodieb tötet, bekommt man die doppelte Punktzahl wie für das Töten eines normalen Zivilisten. Auffallend ist auch, dass er, wenn keine Straße in unmittelbarer Nähe ist, spontan die Richtung ändert, in die er läuft, da er „spürt“, dass irgendwo Autos sind.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.