FANDOM


Die Armenische Mafia (engl. Armenian Mob) ist eine Mafia-Organisation aus Grand Theft Auto V. Der Aufenthaltsort der Organisation befindet sich in Los Santos, genauer gesagt auf einem Schrottplatz in La Puerta. Der Autohändler Simeon Yetarian könnte eventuell Kontakt zu dieser Mafia haben oder sogar ein Mitglied von ihnen sein, da dieser von seiner Nationalität armenisch ist. Mitglieder der Armenischen Mafia sind leicht durch ihre braunen Lederjacken, Goldketten und einen sehr starken Akzent zu erkennen. Ob oder mit wem die Mafia verbündet oder verfeindet ist, ist unbekannt. 

Kriminelle Organisationen und Banden in Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online
Altruistenkult | Armenische Mafia | Ballas | Bonelli-Familie | Clowns | Crews | Die Profis | Families (Carson Avenue Families, Chamberlain Gangsters Families, Forum Gangsters Families) | Grenzschutzpatrouille | Guzman-Kartell | Hippies | Koreanischer Mob | Los Santos Vagos | Madrazo-Kartell | Marabunta Grande | O’Neil-Brüder | Rednecks | The Lost Brotherhood | Trevor Philips Enterprises | Triaden | Uptown Riders | Varrios Los Aztecas
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.