Eine Shamal der Air Emu

Das in der Mission Caida Libre verunfallte Air-Emu-Flugzeug

Air Emu (dt. Luft-Emu) ist eine Fluggesellschaft aus Grand Theft Auto V, zu deren Flotte die Shamal gehört, die manchmal auf den Stellplätzen für Business-Jets auf dem Internationalen Flughafen von Los Santos anzutreffen ist. Das Design erinnert an Lufthansa und Condor.

Devin Weston besitzt eine Shamal von Air Emu. 2013 erwägt Air Emu, Toilettengebühren einzuführen. Im selben Jahr gerät das Unternehmen in die Schlagzeilen, als ein Pilot in der ersten Klasse die Nerven verliert und zu den Fluggästen sagt: „Ihr seid alle großkotzige Wichser!“

Missionen

In der Mission Caida Libre muss man ein Air-Emu-Flugzeug abschießen, das Javier Madrazo an Bord hat.

Trivia

  • Der Name „Emu“ könnte an das Flugzeug Dodo angelehnt sein, der Dodo ist nämlich, wie der Emu, ein flugunfähiger Vogel.
  • Air Emu ist ein Sponsor des Alpha-Race-Teams.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.