FANDOM


AbschleppplatzGTAV

Der Abschleppplatz

Der Abschleppplatz (engl. LSPD Auto Impound) ist Teil eines Abschleppunternehmens und dient gleichzeitig als Fahrzeugbeschlagnahmungsstelle in Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online. Außerdem gehört er zu den käuflichen Immobilien aus Grand Theft Auto V. Man findet ihn am Innocence Boulevard/Roy Lowenstein Boulevard, in der Nähe der Davis Sheriff’s Station. Er ist abgesehen von der Polizei-Tiefgarage zugleich der zweite Abstellplatz für beschlagnahmte Fahrzeuge.

Erwerb

Die Immobilie kann nach den Abschleppmissionen nur von Franklin Clinton für 150.000 Dollar erworben werden. Der Spieler erhält wöchentlich, pro abgeschlepptem Auto, 500 Dollar per Überweisung.

Art und Vergütung

Die Immobilie beschäftigt sich ausschließlich mit dem Abschleppen von Autos. Es gehen Funksprüche von der Zentrale ein, wodurch man den Auftrag bekommt Fahrzeuge abzuschleppen.

Es stehen dabei im Wechsel folgende Szenarien zur Verfügung:

  • Notfall (engl. emergency): Ein kaputtes Fahrzeug muss von den Bahngleisen entfernt werden, bevor es vom Zug erfasst wird.
  • Unfall: Ein verunfalltes Auto muss abgeschleppt und zur nächstgelegenen Werkstatt gebracht werden.
  • Ein nicht fahrtüchtiges Auto muss samt Besitzer zur nächstgelegenen Werkstatt gebracht werden.
  • Ein unsachgemäß geparktes Auto muss zum Abschleppplatz transportiert werden.

Die Vergütung pro abgeschlepptem Auto liegt, egal bei welchem Szenario bei 500 Dollar (ohne Schadensabzug).

Trivia

  • Wenn Franklin die Zentrale per Funk nach einem Auftrag fragt, bekommt er immer eine Absage.
  • Wenn man ein unsachgemäß geparktes Auto entfernt, kann es passieren, dass man vom Fahrzeughalter attackiert wird.

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.